Direkt zum Inhalt

Neues von Air Liquide

Mit dem Wasserstoff-Auto durch Deutschland: Air Liquide-Technologie macht’s möglich

Donnerstag 18 Mar 12:10 - Mobilität
Wasserstoff tanken - powered by Air Liquide

Fünf Minuten Wasserstoff (H2) tanken und bis zu 700 Kilometer emissionsfrei weiterfahren: An den inzwischen über 90 öffentlichen Wasserstoff-Tankstellen bundesweit ist das längst Alltag. Mehr als ein Drittel der H2-Stationen in Deutschland ist mit Betankungstechnologie von Air Liquide ausgestattet.

Emissionsfrei von Hamburg nach München, von Berlin nach Köln? Wasserstoffmobilität ist Elektromobilität mit hoher Reichweite und gewohntem Komfort: Auftanken und weiterfahren. Sauber, leise und sicher.

Verantwortlich für den Aufbau und Betrieb einer flächendeckenden öffentlichen Wasserstoffinfrastruktur in Deutschland ist das Joint Venture H2 MOBILITY, an dem Air Liquide an der Seite von Daimler, Linde, OMV, Shell und TOTAL als Gesellschafter beteiligt ist. Das ist einzigartig - weltweit gibt es keine vergleichbare unternehmerische Initiative, die die Einführung eines emissionsfreien Treibstoffs als nationale Aufgabe begreift und vorantreibt.

Die H2-Stationen werden vorzugsweise in bestehende konventionelle Tankstellen integriert. Die Konstruktion ist kompakt und setzt überwiegend auf standardisierte Komponenten für die Zapfsäulen, die Lagerung des Wasserstoffs und die Verdichtung. An über 30 H2-Stationen in Deutschland stammt die Betankungstechnologie von Air Liquide - und häufig auch die vertankten Wasserstoffmoleküle

Und: Das H2-Tankstellennetz in Deutschland wächst kontinuierlich! Der aktuelle Stand der Netzentwicklung lässt sich über die App H2.LIVE in Echtzeit verfolgen.

Mission: Wasserstoffinfrastruktur! Die H2.LIVE-App bietet Echtzeitinformationen über den Status aller öffentlichen H2-Stationen in Deutschland

Air Liquide und Wasserstoffenergie

Aufgrund seiner Vielseitigkeit spielt Wasserstoff beim Übergang zu einem sauberen, kohlenstoffarmen Energiesystem eine Schlüsselrolle. Er ist ein zentraler Treiber für die Erreichung von Klimaschutzzielen, da er am Einsatzort keine klimaschädlichen Emissionen verursacht. Wasserstoff kann in flüssiger oder gasförmiger Form mit hoher Energiedichte gespeichert und transportiert werden und ist daher sowohl in der Industrie als auch für die Mobilität eine intelligente, nachhaltige Lösung.

Air Liquide beherrscht die gesamte Wasserstoff-Wertschöpfungskette von der Produktion über die Speicherung und Distribution bis hin zur Entwicklung von Anwendungen für den Endverbraucher und trägt so zu einer umfassenden Nutzung von Wasserstoff als sauberen Energieträger bei. Air Liquide ist Pionier bei Wasserstoff-Betankungslösungen für alle Verkehrsträger: Weltweit hat die Gruppe bereits mehr als 120 Wasserstofftankstellen ausgelegt und installiert.

In Deutschland ist Air Liquide als Gesellschafter des Joint Ventures H2 Mobility federführend am Aufbau eines flächendeckenden öffentlichen Wasserstoff-Tankstellennetzes beteiligt und stellt sowohl Tankstellentechnik als auch die Wasserstoffversorgung bereit.

 

Fotos: H2 MOBILITY Deutschland

Tags: Energiewende Nachhaltigkeit Innovation

Air Liquide Deutschland

Luise-Rainer-Straße 5, 40235 Düsseldorf

Angebot anfordern

zum Formular

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal