Direkt zum Inhalt

BoostAL COntrol

ein automatisiertes Verfahren zur Nachverbrennung von Pyrolysegasen

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie sind an einer Brennstoffeinsparung interessiert?
  • Sie müssen die Emissionen senken?
  • Sie wollen höhere Anteile an behafteten Schrotten einsetzen?
  • Sie suchen eine automatisierte Lösung für die Nachverbrennung im Ofen
  • Sie benötigen zusätzlich einen Brenner mit hoher Leistungsbandbreite?
  • Sie interessiert das Optimierungspotential Ihres Schmelzofens?

Unsere Lösung

Das neu entwickelte, patentierte Expertensystem BoostAL Control sorgt für eine verbesserte Prozessführung beim Schmelzen von Eisen und Nichteisenmetallen und macht so den Schmelzbetrieb effizienter und variabler hinsichtlich der Qualität der Einsatzschrotte. BoostAL COntrol verringert Spitzen von Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffen im Abgas auch bei organisch hoch belasteten Einsatzstoffen.

Die Lösung im Detail

Durch Pyrolyse der organischen Anhaftungen am Schrott entstehen Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe. Wird das Pyrolysegas nicht im Ofen zu CO2 verbrannt, so kann es durch Falschlufteintrag im Abgassystem zu einer Nachverbrennung kommen und damit zu einer Erhöhung der Abgastemperatur. Diese dafür aufgewendete Energie ist für den Schmelzprozess verloren.

Im schlimmsten Fall ist die Abgastemperatur so hoch, dass die Temperaturüberwachung des Filters den Schmelzprozess auf geringe Leistung herunterfährt. Daher nimmt das Expertensystem permanent die Verbrennungsparameter auf und vergleicht sie mit einem vorgegebenen Schwellenwert. Bei Überschreitung wird sofort die Brennstoffzufuhr zum Sauerstoff-Brenner reduziert. Diese Reduktion ist abhängig von internen Variablen, die aus dem Prozess in Echtzeit generiert werden.

Der nun im Überschuss im Ofen vorhandene Sauerstoff verbrennt die Pyrolysegase sicher und vollständig. Positiver Nebeneffekt: Die dabei entstehende „Gratis-Energie“ ist für den Schmelzprozess nutzbar.

Ihre Vorteile

BoostAL COntrol bietet viele Vorteile:

  • reduzierter Brennstoffverbrauch
  • Geringe Emissionen
  • Flexible Ofenfahrweise
  • geringere Abgastemperaturen
  • Schutz der Filteranlage
  • niedrige Investitionen
  • automatisiertes Verfahren

Was muss ich tun?

Zur Klärung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere Verbrennungsexperten jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess
  • unterbreiten Ihnen ein Angebot für die Implementierung des Verfahrens
  • bieten Ihnen bei Bedarf Referenzbesuche an
  • installieren die kundenspezifische Lösung
  • und schulen Ihre Mitarbeiter im Umgang mit dem Verfahren

Sprechen Sie uns an!