Direkt zum Inhalt

Der Einstieg zum Aufstieg – Bachelor of Engineering bei Air Liquide..

 

Technik. Teamarbeit. Und aussichtsreiche Perspektiven.

Im Dualen Studium können Sie bei Air Liquide eine Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in mit dem Bachelor of Engineering in Mechatronik oder in Verfahrenstechnik verbinden. Als Spezialist für effiziente (informations-)technische Verfahren und komplexe Anlagen bieten sich Ihnen vielfältige berufliche Perspektiven – und beste Aussichten für einen anschließenden Einstieg bei Air Liquide.

 

Auf einen Blick:

 

Ihre Abschlüsse

Mechatroniker/in (IHK) und

Bachelor of Engineering in Mechatronik oder Verfahrenstechnik

 

Standort bei Air Liquide

Krefeld

 

Standort der Hochschule Niederrhein

Krefeld

 

Dauer des Studiums

8 Semester

 

Start des Studiums

Wintersemester

 

Ablauf des Studiums

 

1. – 4. Semester:

3 Tage im Unternehmen, 2 Tage an der Hochschule mit IHK-Abschlussprüfung

4. – 8. Semester:
Vollzeitstudium inklusive Praxisphase und Abschlussarbeit mit akademischem Abschluss zum B. Eng.

 

Möglicher akademischer Anschluss

z. B. Produktentwicklung im Maschinenbau (M. Sc.) und

Computer Aided Process Engineering (M. Sc.)

 

Voraussetzung

mind. Fachhochschulreife

 

Beispielhafte Tätigkeiten bei Air Liquide

  • Sie unterstützen die Elektro- und Mechanikwerkstatt bei laufenden Kundenaufträgen z. B. beim Verdrahten von Schalt- und Versorgungsschränken oder bei der Wartung und Instandsetzung von Lebensmittel-Kühl- und Frostanlagen.
  • Sie programmieren an mechatronischen Modellen (z. B. Presswerk, Roboterarm etc.) und später an mechatronischen Systemen. Sie begleiten unsere Servicetechniker im Außendienst.
  • Bei Kundenanlagen führen Sie in Begleitung eines erfahrenen Technikers oder Ausbilders in der Werkstatt sowie beim Kunden vor Ort die Wartung, Instandhaltung oder die Inbetriebnahme durch.

 

Ihr Gewinn

  • attraktive Bezahlung
  • individuelle Weiterbildung
  • intensive Einarbeitung und Betreuung
  • verantwortungsvolle Aufgaben
  • internationales Arbeitsumfeld
  • gute Übernahme-Chancen
  • sehr gute berufliche Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten

 

Ihr Profil:

Was Sie über Air Liquide wissen müssen, bringen wir Ihnen bei. Und das sollten Sie mitbringen:

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife mit sehr guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick
  • Interesse an Technik, Elektronik, Mathematik und Physik
  • Gute Englischkenntnisse, weitere Sprachen von Vorteil
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Engagement in außerschulischen Aktivitäten
  • Zuverlässigkeit, Leistungsbereitschaft, Teamgeist
  • Und wenn Sie bereits ein Praktikum oder einen Auslandsaufenthalt hinter sich haben – umso besser!

Hier geht’s zur Bewerbung für das Duale Studium. Wir freuen uns auf Sie!

 

Hier finden Sie die Antworten auf die häufigsten Fragen zum Dualen Studium.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei entsprechender Eignung besonders berücksichtigt.