Direkt zum Inhalt
Metallverarbeitung
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:

Ofenlöten

Zum Hartlöten und Hochtemperaturlöten werden Ofenanlagen häufig unter einer Schutzgasatmosphäre betrieben. Die Schutzgaszusammensetzung hat entscheidenden Einfluss auf die Lötverbindung und die Oberflächenqualität. Häufig wird hochreiner Stickstoff eingesetzt, seltener Argon. Wasserstoff als aktive Schutzgaskomponente wird oft zur Oberflächenaktivierung genutzt. Mit ALNAT P bietet Air Liquide eine breite Palette an Schutzgasgemischen für Ihren Lötprozess.

Wir analysieren dazu mit Ihnen gemeinsam Ihren Lötprozess, beraten Sie bei der Auswahl der geeigneten Gase und des richtigen Equipments und führen bei Ihnen Versuche durch, um die für Sie wirtschaftlich und technisch sinnvollste Lösung zu ermitteln.

Markengase

ALNAT 1
ALNAT 6
ALNAT 7

Stoffe

Stickstoff
Argon
Wasserstoff

Equipment

ALNAT P

Services und Dienstleistungen

ALNAT Expert (Fachberatung zur Optimierung des Lötprozesses)

Informationsmaterial

Lösungen aus dem ALNAT-Portfolio für die Wärmebehandlung