Direkt zum Inhalt
Metallverarbeitung
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:

Plasmaschneiden

Durch Plasmaschneiden lassen sich alle elektrisch leitenden Werkstoffe trennen: un-, niedrig- und hochlegierte Stähle, Nickel, Kupfer, Messing, Bronze, Aluminium und deren Legierungen. Es kommt zum Einsatz, wo Werkstoffe nicht mehr durch Brennschneiden bearbeitet werden können. Die einschnürende Wirkung der Schneiddüse konzentriert den Lichtbogen stark – das Material in der Schnittfuge schmilzt auf und wird durch das Plasmagas ausgeblasen. Plasmagase dürfen nicht mit der Wolframelektrode reagieren und sind passend zum Werkstoff zu wählen. Wir beraten Sie bei der Auswahl und bieten mit ARCAL Prime, ARCAL 15 oder Stickstoff die richtige Lösung für Ihre Aufgabenstellung.

Markengase

ARCAL Prime
ARCAL Plasma 62
ARCAL Plasma 64
NOXAL 4
NOXAL 4P
LASAL 2001

Stoffe

Argon
Stickstoff

Services und Dienstleistungen

Fachberatung zur Optimierung des Schneidprozesses

Air Liquide Deutschland

Luise-Rainer-Straße 5, 40235 Düsseldorf

Angebot anfordern

zum Formular

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal