Direkt zum Inhalt
Metallverarbeitung
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:

WIG Schweißen

Beim WIG-Schweißen (Wolfram-Inertgasschweißen) brennt der Lichtbogen zwischen Wolframelektrode und Werkstück. WIG-Schweißen wird meist bei hochlegierten Stählen eingesetzt, insbesondere bei hochlegierten austenitischen CrNi-Stählen, Nickel, Aluminium, Kupfer und deren Legierungen. Inertes Schutzgas umgibt dabei Elektrode und Schmelzbad des Werkstoffs. Das schützt die Schweißstelle vor atmosphärischen Einflüssen.

Durch unterschiedliche Gasmischungen lassen sich dabei verschiedene Schweißergebnisse erzielen. Je nach Aufgabenstellung können Lichtbogenstabilität, Einbrandverhalten, Schweißgeschwindigkeit sowie Rauch- und Schadstoffentwicklung gezielt beeinflusst werden. Wir beraten Sie gerne, um für Ihre individuelle Aufgabenstellung mit Schweißschutzgasen der Produktlinien ARCAL, NOXAL und NOXALIC die optimale Lösung zu finden.

Markengase

ARCAL
ARCAL Prime
ARCAL 1N
ARCAL 10
ARCAL 110
ARCAL 15
ARCAL 31N
ARCAL 33
ARCAL 33N
ARCAL 35
ARCAL 35N
ARCAL 37
ARCAL 391
ARCAL 405
NOXAL 4P
NOXALIC 51

Stoffe

Argon
Helium
Wasserstoff

Services und Dienstleistungen

Fachberatung für optimale Schweißergebnisse

Informationsmaterial

Schutzgase für Aluminium – Produktivität und Qualität für das MIG-, WIG- und Plasmaschweißen
ARCAL™ Prime
ARCAL SMARTOP™

Air Liquide Deutschland

Luise-Rainer-Straße 5, 40235 Düsseldorf

Angebot anfordern

zum Formular

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal