Direkt zum Inhalt

Mischerkühlung

ermöglicht eine kontrollierte Temperaturführung mit kurzen Misch- und Knetzeiten und einer definierten Konsistenz am Prozessende

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie möchten Ihre Produkte am Ende des Prozesses mit einer definierten Temperatur und Konsistenz entnehmen können?
  • Sie möchten Ihre Misch- und Knetzeiten verkürzen?
  • Sie möchten Ihre Gasverbrauch durch optimierten Wärmeübergang mit dem Produkt senken?

Unsere Lösung

Das Bottom Injection- (Bodeneindüsungs-) System, das in Ihrem Mischer installiert wird, um die Temperatur von Lebensmitteln während des Knet- oder Mischprozesses mit Flüssig-Stickstoff oder Flüssig-Kohlendioxid zu standardisieren, konstant zu halten oder abzusenken.

Unsere Einspritzdüse sorgt durch ein feineres Sprühbild für einen noch besseren und schnelleren Wärmeübergang mit dem Produkt.
Die neu entwickelte Steuerung ist in der Lage, nicht nur auf eine vorgegebene Temperatur zu kühlen, sondern auch am Prozessende eine definierte Kosistenz zu erreichen.
Die Batchzeiten werden verkürzt und der spezifische Verbrauch an Kühlmedium sinkt durch die optimierte Prozessführung.

Ihre Vorteile

  • hygienisch einwandfreie Materialien & Einheiten
  • leicht zu installieren
  • leicht zu reinigen
  • höhere Stundenleistung durch kürzere Misch und Knetzeiten
  • Einsparung an Kühlmedium
  • definiertes Prozessergebnis

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer konkreten Aufgaben steht Ihnen unser Lebensmittel-Team bundesweit zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess,
  • stellen Ihnen Lösungen vor,
  • bieten Ihnen bei Bedarf Versuche in unserem Technikum oder in Ihrem Hause an
  • und installieren die gemeinsam erarbeitete Lösung bei Ihnen.

Sprechen Sie uns an!