Direkt zum Inhalt
Umweltschutz & Recycling
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:
  • Wasser

  • Luft

  • Reststoffe

Aufhärten und Enthärten in der Trinkwasseraufbereitung

Zum Einstellen des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichts in Trinkwasser-Aufbereitungsanlagen sowie zum Aufhärten und Enthärten liefert Air Liquide Gase und Technik.

Der Einsatz von CO2 zur Aufhärtung von Trinkwasser sowie zur Einstellung des Kalk-Kohlensäure-Gleichgewichtes ist Stand der Technik. Air Liquide liefert nach Trinkwasserverordnung geeignetes CO2 sowie Eintrags- und Dosiertechnik.

Bei der Enthärtung von Trinkwasser haben sich mit dem CARIX-Verfahren und der Schnellentkarbonisierung ebenfalls CO2-basierte Verfahren etabliert. Air Liquide liefert speziell auf die jeweiligen Bedürfnisse abgestimmte Versorgungstechnik.

Markengase

ASPAL 2

Stoffe

Kohlendioxid flüssig und in Bündeln

Equipment

Injector-Bicone
CS-Düse

Services und Dienstleistungen

Anwendungstechnische Beratung
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
Demonstration und Versuche im Labor und vor Ort
Engineering

Informationsmaterial

Injector-Bicone
CS-Düse
Fachartikel: Auf die Härte kommt es an – Trinkwasseraufbereitung mit CO2
 

6 Gründe, sich für uns zu entscheiden:

  • 01

    Höchste Produktqualität

    Wir garantieren Ihnen höchste Produktqualität und zertifizierte Reinheit für alle Gase und Gasgemische.

  • 02

    Langjährige Erfahrung

    Als Weltmarktführer haben wir jahrzentelange Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Anwendung technischer Gase.

  • 03

    Sicherheit und Verantwortung

    Bei all unseren Produkten legen wir höchsten Wert auf die Sicherheit – bei Handhabung, Transport und Lagerung.

  • 04

    Lokaler Partner in Ihrer Nähe

    Wir sind bundesweit vertreten und führen unsere Produkte gerne in Ihrem Betrieb vor.

  • 05

    Kompetente Beratung

    Wir unterstützen Sie bei der Auswahl der Gase und der Anpassung der Parameter.

  • 06

    Individuelle Lösungen

    Unsere Experten entwickeln individuelle Lösungen für Ihre Herausforderungen.