Direkt zum Inhalt

VENTOXAL™

Die Kompaktanlage aus rostfreiem Stahl zum Einsatz in Abwasserbecken

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie möchten hocheffektiv Sauerstoff in Ihr Biobecken eintragen, um die Abbauleistung der Kläranlage zu erhöhen?
  • Ihr Ziel ist es, den biologischen Prozess stabiler zu gestalten?
  • Sie benötigen freies Beckenvolumen zur Stickstoff- und Phosphateleminierung?

Unsere Lösung

Wir bieten Ihnen unser dynamisches Eintragssystem für Sauerstoff in Belebtschlammbecken an: VENTOXAL™.

Technische Details

Unser VENTOXAL™-System ist eine Kompaktanlage aus rostfreiem Stahl zum Einsatz in Abwasserbecken.

Die Anlage erreicht zwei Ziele:

  • Anreicherung mit Sauerstoff
  • Durchmischung des Klärbeckens

Spezialsauerstoffinjektor: 
Eine optimierte Zweiphasen-Düse trägt den Sauerstoff in Form sehr kleiner Blasen ein und schafft so eine größtmögliche Austauschfäche. Hierfür wird das Zweiphasengemisch auf die kritische Schallgeschwindigkeit beschleunigt. Außerdem sorgt die Düse für die notwendige Horizontal-Geschwindigkeit der Blasen und verhindert so den Koaleszenzeffekt.

Wasserejektor:
Der Primärstrom des sauerstoffangereicherten Wassers vermischt sich nach Austritt aus dem Ejektor mit einem viel größeren Sekundärstrom. Durch diese Rückvermischung und die hierbei erzeugte hohe Turbulenz lassen sich große Sauerstoffmengen in Lösung bringen.

Der kräftige Austrittsstrom verteilt sich im Becken und trägt den erforderlichen Sauerstoff auf zwei Arten ein:

  • in Form von sauerstoffübersättigtem Wasser, das im Becken verdünnt wird
  • in Form von kleinen Bläschen, die sich beim Weg durch das Beckenvolumen im Wasser lösen

Je nach einzutragender Sauerstoffmenge werden eine oder mehrere dieser dynamischen Sauerstoffeintragssysteme eingesetzt. Bei speziellem Bedarf sind auch Sonderanfertigungen möglich, wie zum Beispiel mit Pumpe außerhalb des Beckens, oder die Aufstellung auf Stelzen bei anderen Bodeneinbauten im Becken.

Ihre Vorteile

  • Hohe Effektivität - im Vergleich zu ähnlichen dynamischen Systemen bis zu 20 Prozent effizienter
  • Steigerung der Abbauleistung der Biostufe um bis zu 40 Prozent
  • Schaffung freien Beckenvolumens zur Stickstoff- und Phosphat-Eleminierung
  • Flexibler, bedarfsorientierter Betrieb möglich
  • Installation während laufenden Betriebs der Biobecken
  • Erfahrungen und Know-how aus weit über 500 installierten VENTOXAL™-Systemen

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer Detailfragen stehen Ihnen unsere fachkundigen Ingenieure bundesweit jederzeit gerne zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess
  • beraten Sie bei der Auswahl des richtigen Equipments
  • führen optional Versuche für Sie durch
  • und bieten die optimale Lösung für Ihre konkrete Aufgabe.

Sprechen Sie uns an!